Team

VERWALTUNGSRAT

Thomas Meier

Thomas Meier ist Gründer von Santhera und war ab 2004 als Chief Scientific Officer (CSO) und ab 2011 als Chief Executive Officer (CEO) Mitglied der Geschäftsleitung des Unternehmens. Im Jahr 2017 wurde er Mitglied und Delegierter des Verwaltungsrats von Santhera. Per Ende November 2019 trat er aus der Geschäftsleitung zurück, um weiterhin als Verwaltungsrat von Santhera und als Chairman des neu gebildeten Scientific Committee des Verwaltungsrats zu agieren.

Während seiner Zeit als CSO wirkte er aktiv am Börsengang von Santhera an der SIX Swiss Exchange im Jahr 2006 mit. Als CEO richtete er das Unternehmen neu aus, erweiterte die Produktpipeline im klinischen Stadium durch Lizenzabkommen, erweiterte die Präsenz von Santhera auf mehrere europäische Länder und die USA und führte erfolgreich ein innovatives Orphan-Disease-Produkt in Europa ein, das er dann nach vier Jahren stetigem Umsatzwachstum verkaufte.

Thomas Meier promovierte in Biologie an der Universität Basel und absolvierte Postdoc-Ausbildungen am University of Colorado Health Sciences Center (USA) und am Biozentrum der Universität Basel, wo er Gruppenleiter und Dozent für Neurowissenschaften wurde bevor er anschliessend in die Pharmaindustrie überwechselte. Er verfügt über eine hervorragende wissenschaftliche Erfolgsbilanz auf dem Gebiet der neuromuskulären Forschung.

Als Unternehmer gründete er im Jahr 2000 MyoContract, ein Forschungsunternehmen mit Schwerpunkt auf seltenen neuromuskulären Erkrankungen und das erste Start-up-Unternehmen aus dem Biozentrum.

Er ist Verwaltungsratspräsident von PharmaBiome AG und Mitglied des Verwaltungsrats von Novaremed Ltd., beide privat gehaltene Unternehmen.

< zurück zur Übersicht